NEWS & MITTEILUNGEN

 
 

Überbrückungshilfe III - Nutzen Sie die Unterstützung für ELRO Apparateinvestitionen

 
 

Neu für unsere Kunden aus Deutschland

Für besonders von der Corona-Pandemie betroffene Unternehmen bietet die Bundesregierung für Investitionen mit Schlussabrechnung September 2021 unter der „Überbrückungshilfe III“ Unterstützung.
Förderungsfähig sind in diesem Zusammenhang auch unsere ELRO Apparate

Fördermöglichkeiten für Grossküchenanlagen sind in den folgenden Kategorien möglich:

  • Hygiene (Förderung bis zu 20’000 EUR / Monat – bis September 2021)
  • Digitalisierung (Förderung bis zu 20’000 EUR einmalig bis September 2021)
Überbrückungshilfe III

Mit folgenden Links erhalten Sie weiterführende Informationen über die Antragsstellung und welche ELRO Apparate für die jeweilige Förderkategorie in Frage kommen.

Weitere wichtige Informationsquellen und Links:


ELRO und JØNI vereinbaren langfristige Partnerschaft in der Grossküchen-Industrie

 
 

Die ELRO-Werke AG und die Jøni A/S haben heute den Beginn einer langfristigen Partnerschaft bekannt gegeben. Die ELRO nimmt per 01.10.2020 die Rührwerkkessel mit und ohne Rückkühlung von Jøni in ihr Sortiment auf. Das vereinte Produktportfolio ermöglicht es ELRO und Jøni bestmöglich auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen und Gesamtlösungen aus einer Hand anzubieten. Ebenso übernimmt ELRO für Jøni per 01.02.2021 die Kundendienstbetreuung im deutschen, österreichischen und Schweizer Markt.

 

Laufende Aktionen und Services

 
 
Laufende Aktionen und Services
 
 

Verstärkung des ELRO Verkaufsteams Deutschland

 
 

Die ELRO Werke AG freut sich bekannt zu geben, dass Stephan Kammel der Verkaufsorganisation der ELRO Werke AG ab dem 1. Mai 2021 beitritt und die Leitung des internationalen Vertriebs übernehmen wird.
In seiner Position wird er verantwortlich sein für die Entwicklung der internationalen Märkte und übernimmt die Leitung des Key Account Bereiches der ELRO.
Stephan Kammel kommt mit einem breiten Fachwissen und über 25 Jahren Erfahrung im internationalen Vertrieb von Grossküchenapparaten. Bei MKN war er verantwortlich für den Aufbau des internationalen Vertriebsgeschäftes in verschiedenen Regionen und fungierte als globaler Key Account Manager für Kunden in Branchen wie HORECA, Bildung und Reisen.
Zudem hat Stephan Kammel einen Abschluss als Master of Business Administration.
Die ELRO heisst Herrn Kammel herzlich willkommen und wünscht ihm viel Erflog und Freude bei seiner Tätigkeit.

 

NEWSLETTER

 
 

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Nachrichten zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu erhalten.

 
 
 
Diese Website verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung
.